Mehr Wirkung erzielen, oder: Warum nicht einmal die Perspektive wechseln?

Vielerorts wird die fehlende Wirkungsorientierung mancher Kommunikationsmassnahmen beklagt. Man denke dabei an die immensen Budgets, welche zugunsten von wirkungsloser Marktforschung förmlich in den Sand gesetzt werden. Es wäre jedoch weit gefehlt, jegliche Form von Kommunikation als wirkungslose Verschwendung von Ressourcen abzutun. Eine gute Kampagne kann mit 20% der Ressourcen 80% der Wirkung erreichen – Das Erfolgsgeheimnis liegt lediglich darin, wie man die Kampagne gestaltet.

Was kann man also machen, um beschränkte Ressourcen so zu investieren, dass trotzdem 80% der Wirkung erzielt wird? Oder, anders gefragt: Wie lässt sich die wirklich mitreissende Kampagnenstrategie finden?

Wir von business campaigning glauben fest daran, dass ein Perspektivenwechsel auch in der Kampagnenplanung lohnenswert ist. Anstatt bei jeder Kampagne nach den selben vorab angefertigten Schemata vorzugehen, versuchen wir, die Probleme aus neuen Blickwinkeln zu betrachten. Dies mag manchmal kontraintuitiv sein, fördert aber die kreativsten und erfolgreichsten Strategien zutage.
An dieser Stelle sei ein bisschen Eigenmarketing betrieben: Um unseren Kunden dabei zu helfen, aus der Fülle der Möglichkeiten jene Kampagnenstrategie auszuwählen, die bei der Zielgruppe wirkt, bieten wir die sogenannten Target Community Labs™ an. Diese zeichnen sich durch den eingangs erwähnten Perspektivenwechsel aus: Ein Target Community Lab™ ist nämlich ein Workshop, bei dem die Zielgruppe selbst die Kampagnenstrategie erarbeitet. Target Community Labs™ profitieren somit von der engen Zusammenarbeit mit der Zielgruppe und von einer kreativen Atmosphäre. Mit dieser Methode setzen wir an einem Punkt an, den die konventionelle Marktforschung nicht zu erreichen mag. Als erfahrene Campaigner stellen wir die richtigen Fragen, anhand welcher wir herausarbeiten, was die Zielgruppe wirklich bewegt. Dabei gehen wir nach dem Kredo vor, dass die Zielgruppe selbst am besten weiss, welche Mittel bei ihr wirken und welche nicht. Mit diesen zwei Komponenten, also der direkten Zusammenarbeit mit der Zielgruppe einerseits und uns als Campaigning-Spezialisten andererseits, liefern Target Community Labs™ die Rezeptur für erfolgreiche, kreative und wirkungsorientierte Kampagnenstrategien. Und die Ergebnisse aus der Vergangenheit sprechen für sich: Kampagnen, die mittels der Methode der Target Community Labs™ entwickelt wurden, sind bis zu vier Mal erfolgreicher als klassische Werbekampagnen.

Mehr Informationen zu unseren Target Community Labs™ sowie Details zur Anmeldung finden sich auf unserer Website. Bei Interesse darf man sich gerne an info@businesscampaigning.com wenden, um mehr Informationen zu den Target Community Labs™ zu erhalten.

Weitere Artikel die Sie interessieren könnten

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Vergessen Sie nicht, ihn zu teilen.

Teilen auf LinkedIn Teilen auf Xing Teilen auf Twitter Teilen auf Facebook Teilen auf Google+ Teilen via Mail

Mehr Wirkung erzielen, oder: Warum nicht einmal die Perspektive wechseln?

Vielerorts wird die fehlende Wirkungsorientierung mancher Kommunikationsmassnahmen beklagt. Man denke dabei an die immensen Budgets, welche zugunsten von wirkungsloser Marktforschung förmlich in den Sand gesetzt werden. Es wäre jedoch weit gefehlt, jegliche Form von Kommunikation als wirkungslose Verschwendung von Ressourcen abzutun. Eine gute Kampagne kann mit 20% der Ressourcen 80% der Wirkung erreichen – Das Erfolgsgeheimnis liegt lediglich darin, wie man die Kampagne gestaltet.

Was kann man also machen, um beschränkte Ressourcen so zu investieren, dass trotzdem 80% der Wirkung erzielt wird? Oder, anders gefragt: Wie lässt sich die wirklich mitreissende Kampagnenstrategie finden?

Wir von business campaigning glauben fest daran, dass ein Perspektivenwechsel auch in der Kampagnenplanung lohnenswert ist. Anstatt bei jeder Kampagne nach den selben vorab angefertigten Schemata vorzugehen, versuchen wir, die Probleme aus neuen Blickwinkeln zu betrachten. Dies mag manchmal kontraintuitiv sein, fördert aber die kreativsten und erfolgreichsten Strategien zutage.
An dieser Stelle sei ein bisschen Eigenmarketing betrieben: Um unseren Kunden dabei zu helfen, aus der Fülle der Möglichkeiten jene Kampagnenstrategie auszuwählen, die bei der Zielgruppe wirkt, bieten wir die sogenannten Target Community Labs™ an. Diese zeichnen sich durch den eingangs erwähnten Perspektivenwechsel aus: Ein Target Community Lab™ ist nämlich ein Workshop, bei dem die Zielgruppe selbst die Kampagnenstrategie erarbeitet. Target Community Labs™ profitieren somit von der engen Zusammenarbeit mit der Zielgruppe und von einer kreativen Atmosphäre. Mit dieser Methode setzen wir an einem Punkt an, den die konventionelle Marktforschung nicht zu erreichen mag. Als erfahrene Campaigner stellen wir die richtigen Fragen, anhand welcher wir herausarbeiten, was die Zielgruppe wirklich bewegt. Dabei gehen wir nach dem Kredo vor, dass die Zielgruppe selbst am besten weiss, welche Mittel bei ihr wirken und welche nicht. Mit diesen zwei Komponenten, also der direkten Zusammenarbeit mit der Zielgruppe einerseits und uns als Campaigning-Spezialisten andererseits, liefern Target Community Labs™ die Rezeptur für erfolgreiche, kreative und wirkungsorientierte Kampagnenstrategien. Und die Ergebnisse aus der Vergangenheit sprechen für sich: Kampagnen, die mittels der Methode der Target Community Labs™ entwickelt wurden, sind bis zu vier Mal erfolgreicher als klassische Werbekampagnen.

Mehr Informationen zu unseren Target Community Labs™ sowie Details zur Anmeldung finden sich auf unserer Website. Bei Interesse darf man sich gerne an info@businesscampaigning.com wenden, um mehr Informationen zu den Target Community Labs™ zu erhalten.

Weitere Artikel die Sie interessieren könnten